Vertreten in der Schweiz durch Buchvertrieb Gralsbotschaft

Search Site

Bei Bestellung über unsere Internet-Seiten gelten folgende allgemeine Geschäftsbedingungen:

UNSERE SICHERHEITS-GARANTIEN
1. Alle uns von Kunden zugänglich gemachten personenbezogenen Daten (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, etc.) werden von uns grundsätzlich nicht weitergegeben.
2. Bestelldaten von Kunden werden über das Bestellprogramm ausschließlich verschlüsselt verschickt (SSL-Server). Damit ist gewährleistet, daß diese Informationen bei der Übermittlung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden können.
3. Der Kunde hat ein gesetzliches Widerrufsrecht für seine Bestellung (ausgenommen Audio-Kassetten, CDs, PDF, eBooks, MP3 und Zeitschrift Gralsbotschaft) innerhalb von 14 Tagen nach Empfang unserer Lieferung. Dieses Widerrufsrecht kann der Kunde durch ausreichend frankierte Rücksendung der originalverpackten bzw. ungebrauchten Bücher und Zeitschriften wahrnehmen.

VERSANDKOSTEN
Die Versandkosten werden dem Kunden vor Abschicken der Bestellung in voller Höhe ausgewiesen. Der Versand innerhalb der Schweiz ist versandkostenfrei!

AUSLIEFERUNG
Wir sichern unseren Kunden eine schnelle Bearbeitung der Bestellung zu. Die Auslieferung innerhalb der Schweiz erfolgt in der Regel spätestens drei Werktage nach Eingang der Bestellung.

ZÖLLE, MEHRWERTSTEUER
Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemässe Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

Für Lieferungen innerhalb der Schweiz enthält der ausgewiesene Preis die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Bei Exporten in andere Länder ist der ausgewiesene Preis der Nettopreis ohne Mehrwertsteuer.

ALLGEMEINES
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Die Fakturierung von Auslandsbestellungen durch den Buchvertrieb erfolgt grundsätzlich in CHF.

Der Gerichtsstand ist Neuenkirch, LU.

EIGENTUMSVORBEHALT, RÜCKTRITT VOM VERTRAG
Der Buchvertrieb Gralsbotschaft behält sich das Eigentum an der Ware bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag vor. Der Kunde hat den Buchvertrieb Gralsbotschaft von allen Zugriffen Dritter, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmassnahmen sowie sonstigen Beeinträchtigungen seines Eigentums unverzüglich schriftlich zu unterrichten. Der Kunde hat dem Buchvertrieb Gralsbotschaft alle Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoss gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionsmassnahmen gegen Zugriffe Dritter entstehen.

Verhält sich der Kunde vertragswidrig, insbesondere wenn der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung vom Buchvertrieb Gralsbotschaft nicht nachkommt, kann der Buchvertrieb Gralsbotschaft nach einer vorherigen angemessenen Fristsetzung vom Vertrag zurücktreten und die Herausgabe der noch in seinem Eigentum stehenden Ware verlangen. In der Zurücknahme der Ware oder Pfändung durch den Buchvertrieb Gralsbotschaft liegt ein Rücktritt vom Vertrag. Die dabei anfallenden Versandkosten trägt der Kunde. Der Buchvertrieb Gralsbotschaft ist nach Rückerhalt der Ware zu deren Verwertung befugt.

WIDERRUFSRECHT
Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn ihm die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung)

Buchvertrieb Gralsbotschaft
Businesspark West
Lagerstrasse 4
9200 Gossau / SG
Fax: +41 (0) 41 468 03 81
E-Mail: buchvertrieb@gral.ch

WIDERRUFSFOLGEN
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Kunde uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem der Kunde die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Gegenstände sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 CHF nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Kunden abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

AUSSCHLUSS DES WIDERRUFS
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (also Audio-, VHS-Kassetten, DVDs und CD-, PDF-, MP3-Datenträger, Apps, eBooks sowie die Zeitschrift Gralsbotschaft).

Ende der Widerrufsbelehrung

SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Der Buchvertrieb Gralsbotschaft behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf www.shop-gral.com/de-ch/ einseh- und ausdruckbar.

Haben Sie weitere Fragen?
Gerne steht Ihnen unser Kundenservice von Montag bis Freitag von:
09.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr
unter der Servicenummer zur Verfügung:
Tel.: +41 (0) 41 468 03 80